BioWare hat auf die Kritik der Community reagiert und die Voraussetzungen für die 30 Tage Gratis-Spielzeit verändert. So erhalten nicht mehr nur Abonnenten mit Level-50-Charakter die Zeit gutgeschrieben, sondern auch diejenigen, die Vermächtnis-Stufe 6 bis zum Ende der Woche erreichen.

Star Wars: The Old Republic - Nach Kritik: Voraussetzungen für Gratis-Spielzeit erweitert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/71Bild 658/7281/728
Mehr Spieler haben nun die Chance, die Gratis-Spielzeit zu erhalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im offiziellen Forum meldet sich BioWare-Mitbegründer Greg Zeschuk zu Wort und erklärt: "BioWare hört immer genau zu, wenn unsere Fans etwas zu sagen haben und wir haben die Kommentare unserer Community, bezüglich der Ankündigung, dass nur Spieler mit Stufe 50 Charakteren 30 Tage Spielzeit erhalten, gehört."

Deshalb hat man sich entschlossen, die Aktion auf Spieler mit der Vermächtnis-Stufe 6 auszuweiten. Diese erreicht man zum Beispiel durch folgende Charakter-Kombinationen:

  • Zwei Charaktere mit Stufe 45 und 42
  • Drei Charaktere mit den Stufen 45, 32 und 32
  • Eine Gruppe von Charakteren mit den Stufen 35, 33, 31, 29 und 20
  • Ein einzelner Stufe 50 Charakter, der eine Zeit am Endgame teilgenommen hat

Es wurde außerdem eine neue Deadline gesetzt. So müssen die Voraussetzungen (Stufe-50-Charakter oder Vermächtnis-Stufe 6 zusammen mit abgeschlossenem Abonnement/eingelöstem Spielzeit-Code) erst bis zum 22. April um 18:00 Uhr MESZ erfüllt werden.

Der neue Endtermin gilt auch für das Vermächtnis-Tauntaun-Bock-Haustier, das alle aktiven Spieler erhalten, die zu diesem Zeitpunkt ein Abonnement abgeschlossen bzw. einen Spielzeit-Code eingelöst haben.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.