Zwei Seiten hat die Macht, deren jeweilige Anhänger von nichts anderem beseelt sind, als die Widersacher der anderen Seite niederzustrecken. Und weil dieser Konflikt selbstverständlich auch in Star Wars: The Old Republic toben wird, fragen sich die Fans, ob das gleichbedeutend mit umfassendem PvP im Spiel ist.

Ist es, erklärte jetzt Community Manager Sean Dahlberg in einem Interview: "PvP Kampf ist definitiv einer der Bestandteile des Spiels. Es wäre einfach kein Star Wars, wenn du als Sith einem Jedi begegnest, ihm eine verpassen möchtest, und das Spiel es nicht zulassen würde." Allerdings werde es auch für nicht am PvP interessierte Spieler genügend alternative Aktivitäten geben, ergänzt der Mann von Bioware.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.