In einem Video gibt uns BioWare einen kurzen Überblick zu einigen der kommenden Inhalte und Verbesserungen. Spieler der ersten Stunde, bzw. der ersten Monate, werden außerdem als Gründungsmitglied mit einem Ingame-Bonus geehrt.

Star Wars: The Old Republic - Kommende Inhalte im Video vorgestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 723/7281/728
"The Rise of the Rakghouls" wird mit einem zweiten Inhaltsupdate fortgesetzt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

James Ohlen zeigt im Video einige Dinge, die bereits in der Vergangenheit kurz angesprochen wurden. So bekommt das kürzlich erschienen Inhaltsupdate eine direkte Fortsetzung, ein neues Kriegsgebiet sowie ein Rang-System für das PvP ist ebenfalls in Arbeit.

Wie bereits angekündigt wird das Vermächtnis-System erweitert und mit Belohnungen bestückt, darüber hinaus folgen Gildenbanken und Anpassungsmöglichkeit für die Benutzeroberfläche.

Bereits früher erhältlich ist die Gründermedaille, mit der ihr euren Charakteren einen Gründertitel geben dürft. Dazu müsst ihr nur vor dem 19. März einen Spielzeit-Code eingelöst bzw. ein Abo erworben haben. Ab heute müssen zum Weiterspielen die ersten Abos verlängert werden, die Medaille ist also als kleiner Anreiz zu verstehen.

Gestern kam es zu dabei zu einem recht kontroversen Fehler auf der Webseite von The Old Republic, der inzwischen wieder behoben wurde. So konnten Spieler ihre Abos nicht mehr kündigen, weil der passende Link in der Kontoverwaltung nicht auffindbar war.

Star Wars: The Old Republic - Bald in SWTOR217 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.