Heute wird die Free2Play-Version des MMORPGs Star Wars: The Old Republic an den Start gehen.

Star Wars: The Old Republic - Free2Play-Start des MMORPGs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 722/7281/728
Ab heute Abend wird das MMORPG Star Wars: The Old Republic kostenlos spielbar sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allerdings erst gegen 19 Uhr, da die Server heute für 12-stündige Wartungsarbeiten heruntergefahren werden müssen. Dabei werden alle nötigen Umstellungen und Anpassungen vorgenommen und auch gleich der neue Patch 1.5 aufgespielt. Die Entwickler gehen nicht davon aus, dass die Wartungsarbeiten länger als 12 Stunden dauern, doch wollen hier auch kein Versprechen abgeben, dass Sie unter Umständen nicht doch etwas mehr Zeit brauchen.

Sobald die Server wieder online sind, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr ein Abo abschließen und damit weiterhin alle Elemente des Spiels voll nutzen wollt oder ob ihr lieber kostenlos spielt, was jedoch mit einigen Einschränkungen verbunden sein wird.

Es ist natürlich jederzeit möglich, sich zusätzliche Inhalte in Form etwa des Wochenpasses zu kaufen oder auf das Abo umzusteigen.

Wie sich die Umstellung des MMORPGs Star Wars: The Old Republic auf das Spiel und die Spielerzahlen auswirkt, wird die Zeit zeigen.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.