EAs Frank Gibeau erklärte, dass man zwar auch weiterhin an einem Release von Star Wars: The Old Republic in diesem Jahr festhält. Dennoch schließt EA eine mögliche Verschiebung ins nächste Jahr nicht aus.

Star Wars: The Old Republic - EA schließt Verschiebung ins nächste Jahr nicht aus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 715/7281/728
SWOTR könnte erst im nächsten Jahr erscheinen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell soll Star Wars: The Old Republic im zweiten oder dritten Quartal von EAs Fiskaljahr erscheinen, Gibeau hält aber auch ein Release im Januar für wahrscheinlich.

Letztendlich will man aus Wettbewerbsgründen kein genaues Datum angeben und weil noch mehr Daten aus den Betatests gesammelt werden müssen.

Übrigens war unsere Fansite Oldrep.de in der letzten Woche beim BioWare Fansite Summit 2011 und hat allerlei Infos zusammengetragen. Unter anderem findet ihr auf Oldrep.de Spielberichte und Interviews.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.