Mit dem kommenden Update 1.7 wird der Galaktische Ruf in das MMORPG Star Wars: The Old Republic eingeführt.

Star Wars: The Old Republic - Der Galaktische Ruf des MMORPGs erklärt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: The Old Republic
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 728/7291/729
Mit dem Update 1.7 des MMORPGs SWTOR könnt ihr Rufpunkte verdienen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Galaktische Ruf zeigt an, wie ihr bei den verschiedenen Organisationen und Fraktionen im Spiel ankommt. Dabei beginnt ihr mit keinem Ruf, könnt aber in den Stufen Fremdling, Neuling, Freund, Held, Streiter und Legende aufsteigen.

Indem ihr Ruftrophäen sammelt, erhaltet ihr im Spiel Rufpunkte, mit denen ihr langsam in den Rängen aufsteigt. Dabei besitzen die Trophäen unterschiedliche Qualität, Premium (gering), Prototyp (mittel) oder Artefakt (groß), welche unterschiedlich viele Rufpukte einbringen. Mit steigendem Ruf könnt ihr auch an neue Belohnungen kommen, welche ihr euch von in der Galaxis verteilten Rufhändlern abholen dürft. Die angebotenen Gegenstände und Ausrüstung besitzen aber eine Ruf-Voraussetzung und können daher erst dann erworben werden, wenn ihr diese Voraussetzung erfüllt.

Zudem kommt ihr über die Ruf-Ränge auch an Vermächtnistitel, welche unterhalb eures Charakternamens angezeigt werden. Die Rufpunkte sind dabei nicht an euren Charakter sondern an euer Vermächtnis gebunden, sodass alle Charaktere im Vermächtnis in einem gemeinsamen Pool Rufpunkte sammeln. Alle Abonnenten des MMOs erhalten einen 50%-Bonus auf die Rufpunkte.

Ein Releasedatum des Updates 1.7 für das MMORPG Star wars: The Old Republic existiert derzeit noch nicht.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.