Es ist schon traurig - da trägt man die ultimative Idee zu einem tollen Heldencharakter im kreativen Köpfchen, doch halten einen die beiden eigenen linken Hände beharrlich davon ab, das geniale Wesen zu Papier zu bringen, damit sich die ganze Welt daran ergötzen kann. Dabei ist alles so einfach, kann man jetzt im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic lesen.

Star Wars: The Old Republic - Der einfachste Weg zum eigenen Helden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 727/7291/729
Eine eigene Helding selbst erschaffen? Mehr als MS Paint braucht man nicht, beweist 'Raice'.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dort verrät 'Raice' am Beispiel, wie man seine eigene Heldin zeichnet - von den ersten Strichen bis zur farblichen Gestaltung der Kleidung. Dabei kann jeder zum Künstler werden und man benötigt nichts weiter als MS Paint.

Und wer dann noch ein passendes Abenteuer für seine neue Kreatur sucht, wird im Beitrag von 'Danthis' fündig. Der hat ein kleines Textabenteuer erschaffen, wie man es von einigen Romanen her kennt - mit mehreren möglichen Wegen, die der Leser gehen kann.

Der Spieler benötigt lediglich einen Stift und ein Blatt Papier, auf dem er seine Erfolge und Misserfolge festhalten kann, dazu ein Würfel mit zehn Seiten, den man in jedem gut sortierten Spielwarenladen in der Ecke für Rollenspieler bekommen kann. Eine Investition, die sich lohnen wird, denn 'Danthis' verspricht, sein Abenteuer regelmäßig zu erweitern.

Star Wars: The Old Republic - Der einfachste Weg zum eigenen Helden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 727/7291/729
Ord Mantell ist ein unwirtlicher Ort - genau der richtige Schauplatz für spannende Abenteuer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Daumen hoch, für die fleißige Community der alten Republik, die schon jetzt vor Tatendrang und Kreativität nur so zu strotzen scheint.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.