Ein verspätetes Nikolaus- und vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von BioWare: Der Headstart von Star Wars: The Old Republic wurde um ganze zwei Tage vorgezogen. Bedeutet also, dass diejenigen Spieler mit 'Early Access'-Zugang bis zu zwei Tage vor dem geplanten Headstart und bis zu sieben Tage vor dem offiziellen Release spielen können. Also am 13. Dezember ab 13 Uhr.

Star Wars: The Old Republic - BioWare zieht Headstart vor, Client jetzt zum Download

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 719/7281/728
Nächsten Dienstag beginnt der Headstart
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das allerdings wird nicht jedem Spieler garantiert, denn je nachdem, wann ihr euren Vorbesteller-Code eingegeben habt, erhaltet ihr euren Key. Zudem gehen auch erst ab dem 13. Dezember Mails mit der Information heraus, wann die Spieler überhaupt spielen dürfen.

Unterdessen könnt ihr euch jetzt schon einmal vorbereiten und den Client herunterladen. Der steht ab sofort über euer Benutzerkonto unter dem Reiter Vorbestellung zum Download bereit. Bedingung ist natürlich, dass ihr das Spiel vorbestellt und den Code eingegeben habt.

Wollt ihr euch den kompletten Client nicht noch einmal herunterladen und ihr habt am Wochenende des 25. Novembers oder danach an der Beta teilgenommen, könnt ihr diesen zum finalen Client patchen.

Wer immer aktuell zum Thema Star Wars: The Old Republic bleiben möchte, sollte unserer Fanseite OldRep.de einen Besuch abstatten.

Dort könnt ihr euch auch die bislang von BioWare veröffentlichten Musikstücke aus dem Soundtrack herunterladen und anhören.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.