In verschiedenen Mitteilungen drohten die Entwickler von Star Wars Galaxies allen inaktiven Spielern bereits an, dass Haus- und Grundbesitz nicht ewig gehalten werden könne. Wer seinen Besitz 90 Tage lang nicht besucht, findet wird ihn im kommenden Update nur noch in seine Einzelteile zerlegt vorfinden. Diese Hiobsbotschaft ist nun Teil der aktuellen Patchnotes für das kommende Update.

Und in dem geht es insgesamt darum, das urbane Leben besser zu gestalten. Jede Menge Veränderungen rund um die Städte sollten wieder für ein Stück mehr 'Sandbox-Flair' sorgen. In diesem Zuge bekommen auch Gilden einige neue Errungenschaften verpasst, beispielsweise ein System, mit dem sich Gildenmeister wählen lassen. Die gesamten Notizen zum kommenden Update 8 finden sich jetzt im offiziellen Forum.

Star Wars Galaxies ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.