Laut einem Eintrag von Moderator Draakull im offiziellen Star Wars Galaxies-Forum, werden am 15. Oktober 12 der insgesamt 25 Server abgeschaltet. Sofern sich einer eurer Charaktere auf einem der betroffenen Server befindet, könnt ihr in der Zeit bis zur Abschaltung kostenlos euren Helden auf einen neuen Server transferieren.

Star Wars Galaxies - Jeder zweite Server wird abgeschaltet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 27/531/53
Ab 15. Oktober existieren nur noch 13 Server.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Offiziell gibt Sony Online Entertainment an, dass man durch den Wegfall der Server eine höhere Spielerdichte auf den anderen Servern erreichen möchte. Im Klartext bedeutet das aber, dass die Spielerzahlen immer weiter zurückgehen. Betroffen sind die Server Corbantis, Europe-Infinity, Intrepid, Kauri, Kettemoor, Lowca, Naritus, Scylla, Tarquinas, Tempest, Valcyn und Wanderhome. Wer seinen Charakter nicht rechtzeitig auf einen anderen Server kopieren lässt, verliert neben seiner Spielfigur Items, Waffen und Bauwerke.

So schnell wird vorerst kein weiteres Star Wars-MMO erscheinen. Zwar warten viele Spieler auf Star Wars: The Old Republic, doch aktuell wird der Zeitraum des Releases zwischen 1. April 2010 und 31. März 2011 angegeben. Insider berichten sogar davon, dass es erst im Oktober 2010 soweit sein wird.

Star Wars Galaxies ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.