Am heutigen Tag ging eine Meldung durch die Medien, die eine unglaubliche Bedeutung für die gesamte Menschheit haben könnte: Forscher haben mysteriöse Methanwolken auf dem Mars entdeckt, einem Gas, das auf der Erde vor allem von Lebewesen produziert wird. Was also, fragt man sich zu Recht, ist dort unten?

Wer sich gerne mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt und am liebsten selbst zum Roten Planeten aufbrechen würde, wird wohl kaum umhin kommen, sich mit Cryptics Sci-Fi-MMOG Star Trek Online zu beschäftigen.

Dessen Entwickler rufen gerade dazu auf, einen wissenschaftlichen Logbucheintrag zu erstellen, in dem man seine Erkenntnisse über das tägliche Leben der Einwohner einer fremden Welt erzählt. Bis zum 29. Januar werden noch kreative Ideen in englischer Sprache entgegengenommen.

Nähere Infos zum Wettbewerb finden sich auf der offiziellen Seite - Gleichgesinnte wie immer in der deutschen Community und wiederkäuende Paarhufer möglicherweise auf dem Mars.

Star Trek Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.