Lange haben die Fans von Star Trek Online auf eine Aktualisierung der F.A.Q. gewartet. Viele Fragen wurden von der wartenden Community gestellt und endlich wird ihre Geduld belohnt.

Spieler werden ihre eigene Schiffe besitzen können!
Es wird möglich sein das Kommando aus einer breiten Palette an Sternenflottenschiffen in verschiedenen Grössen und Umfang zu übernehmen: von kleinen Warpfähigen Schiffen, wie Shuttles und Runabouts, über grösseren Kampfschiffen, wie die Defiant und die Akira-Klasse, bis zu grossen Forschungsschiffen, wie die Nova-Klasse. Zusammen mit den klassischen und bevorzugten Schiffen der Serien wird STO auch neue Schiffe anbieten, die speziell für das Spiel kreiert wurden - mit neuen Technologien und neuen innovativen Designs.

Zusammen mit einem breiten Aufgebot an Sternenflottenschiffen werden Spieler zusätzlich Schiffe von Allianzmitgliederd der Föderation (Klingonen, Ferengi, u.a.) besitzen oder ausleihen können.

Desweiteren wurden zwei neue spielbare Rassen angekündigt: Ferengis und Cardassianer.

Wer sich die auf Deutsch übersetzte F.A.Q. durchlesen möchte oder sich über den Entwicklungsstand von Star Trek Online informieren möchte, wird auf unserer Netzwerkseite StarTrek-Online.info fündig!

Star Trek Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.