Wann die Phaserbänke geladen werden, ist noch unbekannt.

Auf Trekmovie.com wurde ein Interview mit Daron Stinnett, dem Produzenten hinter Star Trek Online veröffentlicht, welches eine ganze Reihe spannender neuer Fakten bringt. Der neue große Feind in STO werden die bisher unbekannten Bimphalian sein, jedoch wird man natürlich auch auf alte Bekannte treffen. Außerdem kündigte Stinnett an, dass es auch innerhalb der Föderation zu Konflikten zwischen den einzelnen Parteien kommen wird, z.B. zwischen Klingonen und Menschen. Mittlerweile hat Perpetual Entertainment auch das Konzept für das Teamplay auf der Brücke vollständig ausgearbeitet und muss es nur noch in das Spiel implementieren. Umfangreiche Informationen in deutscher Sprache findet ihr bei den Kollegen von sto.de, das komplette Interview auf englisch findet ihr hier.

Star Trek Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.