Der Chef-Interfacedesigner von Star Trek Online hat gestern im offiziellen Forum die Gerüchte um die Einstellung des MMOs bestätigt. Er wäre sehr stolz auf das Team und lobt beosnders ihre Arbeit. Im selben Atemzug bedauert er, dass diese Arbeit wohl nie das Licht der Welt erblicken wird."...das Team der Programmierer und Designer war wahrhaftig phänomenal. Es ist wirklich tragisch das nichts unserer harten Arbeit jemals das Tageslicht erblicken wird. Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir ein ST:O abgeliefert hätten welches technisch und im Spielbereich einwandfrei gewesen wäre, wenn man uns die nötige Zeit und die Mittel zur Verfügung gestellt hätte.Ich denke es ist sicher wenn ich sage das wir uns alle geirrt haben als wir dachten das Perpetual (anm. des Übersetzers: Perpetual = andauernd, fortbestehend, immerwährend) auch wirklich in der Lage wäre immerwährend zu existieren."Mehr Informationen zu diesem Thema findet ihr auf unserer Star Trek Online Fanseite.

Star Trek Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.