Mit Star Trek Online arbeiten die Cryptic Studios nicht nur an einem der wohl am sehnlichsten erwarteten Science Fiction MMOGs - sie erweitern auch die Inhalte der Kultserie und schreiben Geschichte. Ein aktueller Eintrag auf den offiziellen Seiten verdeutlicht das einmal mehr.

Dort nehmen sich die Entwickler den Geschehnissen des Jahres 2382 an, die vom Zerfall des Romulanischen Imperiums und einem Konflikt zwischen Föderation und den Klingonen geprägt sind. Unsere fleißige Community hat den Originaltext mittlerweile komplett ins Deutsche übersetzt und lädt wie immer zum Diskutieren ein.

Star Trek Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.