Nur noch 5 Tage, bis die Kickstarter-Kampagne des Rollenspiels Shroud of the Avatar endet.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues - Weitere Informationen zum Rollenspiel von Lord British

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 46/481/48
Richard Garriott hat große Ziele für sein neues Rollenspiel Shroud of the Avatar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Richard "Lord British" Garriott und sein Team haben wieder einige Informationen Preis gegeben. In einem Live-Chat mit einigen Teammitgliedern erzählte Story-Autor Tracy Hickman, dass man sehr viel Wert darauf lege, eine gut strukturierte und spannende, epische Geschichte zu erzählen. Aber gerade der MMO-Aspekt des Spiels führte dazu, dass man sich etwas Neues ausdenken musste, wie die Story so präsentiert werden könne, dass jeder das Gefühl habe, der Held zu sein. Genauer wollte man nicht darauf eingehen.

Außerdem ist geplant, Gefährten einzuführen, welche eigene Persönlichkeiten haben und auch eigene Ziele verfolgen. Es könnte auch eine Stadt im Spiel geben, welche ähnlich wie Venedig auf dem Wasser gebaut ist und in der Schiffe und Boote die Häuser darstellen. Ob es steuerbare Hausboote geben wird, steht momentan noch nicht fest.

Zudem wurden die letzten Stretchgoals veröffentlicht, welche es in sich haben. Aktuell steht das Projekt bei knapp 1,35 Millionen Dollar. Damit werden nun interaktive Musikinstrumente eingebaut. Bei $ 1,4 Millionen finden zähmbare Monster ihren Weg in das Spiel. Werden $ 1,5 Millionen erreicht, wird Ultima-Künstler Denis Loubet das Cover des Spiels malen und David "Iolo" Watson ein Musikstück komponieren. Zudem werden 20 weitere Szenen, darunter arktische Szenensets eingeführt und die Größe des Startkontinents verdoppelt.

Bei $ 1,6 Millionen, wird das "Mysterious Island" mit einer Stadt und neuen Szenarios eingeführt sowie Häfen integriert, in denen ihr Schiffspassagen buchen könnt. Die Schifffahrten sollen aber nicht sicher sein, sodass ihr unter Umständen hoch zu See kämpfen werdet. Ab $ 1,7 Millionen finden während des Spiels immer wieder Meteoriteneinschläge und Vulkanausbrüche sowie weitere Ereignisse statt und eine optionale Minimap wird eingeführt. Außerdem wollen die Entwickler das "Lost Vale"-Mini-Abenteuer einführen.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues - Weitere Informationen zum Rollenspiel von Lord British

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 46/481/48
Die Grafik von Shroud of the Avatar befindet sich noch im Prototyp-Status.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erreicht das Spiel $ 1,8 Millionen, schreibt Bestseller-Autor Tracy Hickman einen Roman, welcher die Vorgeschichte des Spiels erzählen wird. Zusätzlich wird eine gigantische Unterwelt eingeführt und erfahrene Spieler können Neulinge unterstützen. Bei $ 1,9 Millionen wird ein Theatergebäude für Städte eingeführt, welches Spieler mieten können, um hier Aufführungen zu veranstalten, für die andere Spieler Plätze mit Ingame-Geld kaufen können, welches die schauspielenden und musizierenden Spieler dann erhalten.

Bei $ 2 Millionen führen die Entwickler Burgen ein, um welche Gilden Kriege führen können. Ab $ 2,25 Millionen werden Mod-Tools eingeführt, mit denen bestimmte Dinge im Offline-Spiel modifiziert werden können. Auch der neue Skill "Art Creation" wird dann integriert, welcher es euch erlaubt, Kunstwerke im Spiel zu erschaffen. Außerdem wird ein Tool eingebaut, über welches ihr euren Helden noch tiefgreifender individualisieren dürft.

Das letzte Stretchgoal ist Virtual Reality-Integration. Ab $ 2,5 Millionen wird das Occulus Rift-VR-System unterstützt. Auch wurden neue Belohnungen für die einzelnen Finanzierungen bekannt gegeben. Wer etwa $ 125 oder mehr für das Rollenspiel Shroud of the Avatar gibt, bekommt nicht nur die Episoden 1 bis 3 sondern jetzt auch die Episoden 4 und 5, wobei jede Episode rund 40 Stunden Spielzeit mit sich bringen wird. Die Entwickler betonten, dass es sich bei dem Update nicht um einen Aprilscherz handle.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.