Wie wir schon berichteten, hat sich eine kleine Gruppe von ehemaligen Wolfpack Mitarbeitern zusammengeschlossen, um Shadowbane am Leben zu halten. Nun gibt es endlich ein paar detailliertere Informationen zum weiteren Fortbestand des Online-Rollenspiels! Die neu gegründete Firma Stray Bullet Games übernimmt den Job und wird das MMOG auf vorerst unbefristete Zeit vertreiben. Die Rechte bleiben allerdings bei Ubisoft.

Weiterhin planen die Jungs schon ein weiteres Online-Rollenspiel, das PVP Gefechte fokussiert. Ein politisches System mit einigen strategischen Optionen soll es ebenfalls geben. Wir sind gespannt!

Shadowbane ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.