Second Life, eine Online-Simulation des echten Lebens, startet scheinbar bald den großen Ansturm auf unsere Gefilde! Wie die Crew von Gamasutra berichtet, hat Entwickler LindenLab eine satte Finanzspritze von knapp 11 Millionen Dollar bekommen. Das Geld will man in ein internationales Add-on stecken. Weiterhin haben die Macher angekündigt, verstärkt auf den deutschen sowie japanischen Markt zu setzen.

Second Life ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.