Die europäische Beta von Ryzom läuft derzeit auf Hochturen und viele von Euch haben sich sicher schon im Test-Eifer gefragt, wann Nevrax neuestes Baby das Licht der Welt erblickt. Wir haben die Antwort!

Nevrax gab jedoch nicht nur das Releasedate des innovativen MMORPGs bekannt, sondern verriet auch die Pläne für die nächsten Wochen:
In den nächsten Wochen wird Nevrax immer mehr Content freischalten. So stehen auf dem Produktionsplan der nächsten großen Patches unter anderem das Factionsystem, Enchantment (Verzaubern) von Waffen, Erweiterungen des Gilden- und PvP-Systems und viele andere Features, auf die die Fans schon ungeduldig warten.

Wie sehen die Erweiterungen des PvP System genau aus? Was erwartet uns? Wir sagen es Euch!
Cohen wies darauf hin, dass es generell zwei Arten von PvP geben wird. Einerseits ein "Fun-PvP", bei dem im Rahmen von Duellen oder Events die Gegner gegeneinander antreten. Zuvor hinterlegen sie bei einem entsprechenden NPC ein Preisgeld, das an den Sieger ausgezahlt wird. So können die Spieler den besten Kämpfer einer Stadt, einer Region, einer Zivilisation und des gesamten Servers ermitteln. Am Rande deutete Cohen auch an, dass es eventuell auch serverübergreifend Wettkämpfe geben kann, um den besten Kämpfer der gesamten Ryzomwelt zu küren. Zum zweiten wird das PvP auch im Rahmen von Missionen stattfinden. So kann zum Beispiel eine Gilde den Auftrag erhalten, einen Außenposten zu erobern, während eine andere Gilde den Auftrag bekommt, die erste Gilde genau daran zu hindern. Das PvP läuft dann in einem Zeitfenster ab innerhalb dessen sich die Kontrahenten treffen. Zu bestimmten Zeitpunkten können auch Alliierte zu Hilfe gerufen werden. Doch ist dieser Timer abgelaufen, steht die Gilde auf sich gestellt da und muss sich behaupten.

Doch das war noch nicht alles! Nevrax gab außerdem die Fertigstellung der RAID Engine, die in Ryzom zum Einsatz kommt, bekannt. Diese Engine erlaubt die Darstellung von 255 Monstern auf einem Bildschirm. Das erlaubt wahrhaft epische Massenschlachten. Die Journalisten konnten sich hiervon auf dem Nevraxstand überzeugen. Einstimmiges Votum der Presse: Genial. Die Masse an Monstern und Spielern, die beeindruckenden Spelleffekte und optischen Effekte der Fernwaffen sorgen für einen absoluten Adrenalinkick.

Nach so vielen guten Neuigkeiten folgt zu guter Letzt nun auch die wohl wichtigste Information für Euch: Das Releasedate. Am 24. Juni dürfen wir uns auf den Weg nach Atys, den lebenden Planeten, machen! Ist das nicht klasse? Um Euch über die Wartezeit hinwegzutrösten, könntet Ihr einen Ausflug in unsere prall gefüllte Screenshotsektion machen. 110 Screenshots aus dem Spiel erwarten Euch!

Ryzom ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.