Am gestrigen Abend wurde bekannt, dass Nevrax zum Ende des Monats Konkurs anmelden muss. Das Entwicklerstudio als solches wird es dann nicht mehr geben. Ryzom dagegen wird weiter bestehen und von einer anderen Firma, deren Name bisher noch nicht bekannt ist, übernommen werden. Bis es soweit ist, gelten folgende Änderungen:

  • Alle existierenden bezahlten Accounts (die vor heute 16:00 Uhr existierten) werden in "Frei-Accounts" umgewandelt und bekommen einen Monat freie Spielzeit.
  • Es ist nicht mehr möglich, einen neuen bezahlten Account anzulegen.
  • Es wird weiterhin möglich sein, Free-Trial Accounts anzulegen, aber es ist nicht mehr möglich, diese umzuwandeln und die Ruinen von Silan zu verlassen. Aus diesem Grund haben wir die Level-Begrenzung für die Ruinen von Silan aufgehoben!

Kopf hoch Leute, es geht weiter. Schade ist es allerdings für die Mitarbeiter von Nevrax, denen wir auf diesem Weg alles Gute für die Zukunft wünschen wollen.

Weitere Informationen zu Ryzom erhaltet Ihr auf unserer Netzwerkseite.

Ryzom ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.