Seit September kann man als Fan von Online Rollenspielen auch The Saga of Ryzom spielen, nun wurde das nächste Kapitel in der Entwicklung dieser virtuellen Welt eingeläutet. Der französische Entwickler Nevrax hat den ersten von drei Teilen des zweiten Kapitels namens "Open Conflict" bereitgestellt. Die lebende Welt von "Atys" wird durch diese Erweiterung neue Kreaturen, Waffen, Rüstungen und viele andere Neuerungen erhalten. Dazu gehören auch der Ausbau der PvP Kampfzonen, Reittiere, eine Spieler-Enzyklopädie sowie die erste "Rite-Mission".

"Durch diese Fortsetzung der dynamischen Storyline hält Atys neue Wunder und Gefahren für die Charaktere bereit", sagt David Cohen-Corval, CEO von Nevrax. "Auch wenn sich bereits im ersten Teil von Kapitel 2 Spielgefühl und lebendige Atmosphäre spürbar verändern und verbessern werden, ist das nur ein Vorgeschmack. Atys wird sich weiter wandeln und wachsen." Die weiteren beiden Teile des zweiten Kapitels werden am 21. Dezember und 6. Januar eingeführt und somit vollständig in das MMORPG integriert sein.

Ryzom ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.