Nur noch ein mal schlafen, bis wir die Geschichte selbst schreiben dürfen und es endlich heißt: "Homins, Willkommen auf Atys!" Doch wie soll man sich die letzten Stunden vor dem Release von The Saga of Ryzom am besten vertreiben?

Wir konnten uns auf unserem Abenteuer schon einen kleinen Überblick verschaffen und haben ein paar Überlebenstipps für die letzten Stunden zusammengetragen. Also, setzt die Zorai-Masken auf, holt euch eine große Packung Grünzeug (auch als Salat bekannt) und lehnt euch zurück. Hier kommen unsere Überlebenstips ;)

Unser erster Tip ist für die Bastler und eifrigen Köche unter euch. Was wir dazu brauchen:

  • Einen Hummer
  • Körnigen Frischkäse
  • Jede Menge Pflück- und Eisbergsalat
  • Viel Fantasie

Und so wird es gemacht: Man nehme den Hummer, bereite diesen zu und benutze die verschiedenen Salatsorten, um einen kleinen Wald um ihn herum zu formen. Unter den Hummer legt man den Pflücksalat, der visuell als Wiese herhalten muss. Um die "Wiese" legt man daraufhin einen Sandstrand an, den wir mittels körnigem Frischkäse darstellen und setze darin vereinzelt Salatblätter, die unsere Bäume darstellen et voilà. Als kleine Anregung seht ihr auf dem obigen Bild ein paar Kitins, die wir mit unserer extravaganten Kreation nachstellen wollen.

Was? Keinen Hunger? Naja, da haben wir auch etwas ganz kalorienfreies für unsere eifrigen Leser. Wie man unschwer auf dem obigen Bild erkennen kann, hat dieses Mitglied der Karavan einen ausgefallenen Modegeschmack. Die folgende Anleitung ist besonders Wertvoll für unsere mit Nadel und Faden begabten Leser. Was wir brauchen:

  • Eine rote Lackhose
  • Ungefähr fünf Gürtel
  • Einen roten Vorhang
  • Einen String-Tanga
  • Nähzeug

Der Plan: Zuerst ziehen wir uns die rote Lackhose an und benutzen unsere Gürtel nach dem Zufallsprinzip, um die Hose zu fixieren. Was jedoch beachtet werden sollte: Die Gürtel überall befestigen, aber blos nicht am eigenen Hals!
Weiter im Konzept: Nachdem wir die Gürtel ein bisschen festgeschnürt haben, erst mal den Puls prüfen und nach Möglichkeit erste Taubheitsgefühle sofort mit Lockerung der Gürtel bekämpfen. Für was wir den roten String-Tanga brauchen? Für unseren Umhang! Wir nähen den Vorhang an die Rückseite des Tangas und ziehen uns diesen über die rote Lackhose. Ein kurzer Blick in den Spiegel endet entweder in einem Schreianfall oder sieht schick aus - für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung ;)

Falls euch diese Bastelanleitungen nicht ausgereicht haben, bekommt ihr in unserer Screenshotsektion auch 62 neue Screenshots zum Spiel! Viel Spaß und möge Jena mit euch sein, Homins!

Ryzom ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.