Frogster gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Browserversion des MMORPGs Runes of Magic offiziell gestartet ist.

Das MMORPG Runes of Magic ist jetzt auch im Browser spielbar.

Das Kalydo-Plugin des niederländischen Unternehmens Eximion macht das Streaming des MMOs auf den Browser möglich. Vorausgesetzt man besitzt einen PC mit entsprechender Leistung ist Runes of Magic ohne Qualitätsverlust spielbar. Es muss nur ein kleines Datenpaket heruntergeladen werden. Die Browser- und Clientfassungen teilen sich die Server, sodass ihr immer frei entscheiden könnt, ob ihr mit Client oder im Browser spielen möchtet, ohne einen neuen Helden erstellen zu müssen. Momentan werden Windows 7, Vista und eine XP-Version mit installiertem Service Pack 2 und die Browser Internet Explorer, Firefox und Google Chrome in ihren aktuellsten Versionen unterstützt.

Die Browserversion des MMORPGs Runes of Magic ist hier spielbar.

Runes of Magic - Lands of Despair ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.