Trotz des schönen Wetters darf Runes of Magic Community Manager Silberfuchs seinen Urlaub offensichtlich nicht so recht genießen. Vor wenigen Stunden meldete sich der viel beschäftigte Mann von Frogster nämlich über Twitter und berichtete, dass er an einem neuen Community Feedback für die Entwickler arbeite. Und als wäre das noch nicht genug, wurde der beliebte free to play Titel obendrein ordentlich gepatcht.

Bereinigt wurden vor allem zahlreiche Fehler, darunter auch zwei, die das Frühlingsregen Event endlich zu einem ungetrübten Vergnügen werden lassen. So verschwindet nicht nur das Loch aus dem Event 'Fröhliches Graben', wie es soll, sondern auch die Regenbogenblätter können nun endlich korrekt gesammelt werden. Und vielleicht kann sich nun auch Silberfuchs endlich zurücklehnen und seinen Resturlaub genießen.

Runes of Magic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.