Die Naga erwachen, jene grausamen fischähnlichen Kreaturen, die in Runes of Magic Chapter 2: The Elven Prophecy zum größten Feind der Völker Taboreas werden. Nun ging Patch 1.9 für das Free2Play-MMORPG online und bereitet Runes of Magic auf Chapter 2 vor.

Runes of Magic - Patch 1.9: Das Erwachen der Naga verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 339/3471/347
Im Herz des Ozeans trefft ihr auf sehr gefährliche Gegner!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Patch 1.9 könnt ihr die Küste der Wehklagen besuchen. Von dort aus werdet ihr später in die neuen Gebiete von Chapter 2 vordringen können. Zudem wurde das Maximallevel auf 52 erhöht. Für Spieler dieser Stufe steht nun die Instanz "Herz des Ozeans" offen, in der ihr gegen neuen, gefährliche Gegner und die Naga antretet. Handwerksmaterialen der Stufe 51 können im neuen Gebiet abgebaut werden.

Bis zu 150 Spieler können sich in Varnas in einem öffentlichen Gefecht den Heerscharen des Dämonenlords entgegenstellen. Der zweite Teil der Elite Waffen Quest Stufe 50 ist nun machbar. Priester erhalten zwei neue Zauber- Zusätzlich wurden viele weitere Änderungen an Fertigkeiten und Gilden vorgenommen. Auch Bugs wurden beseitigt. Also, auf zur Küste der Wehkögen und stellt euch der Bedrohung durch die Naga, bis Chapter 2 im September erscheint.

Runes of Magic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.