Im Rahmen der E3 gab Frogster bekannt, dass das kostenlose MMORPG Runes of Magic schon bald ein richtig dickes Update erhält. Das Chapter 2 – The Elven Prophecy bringt einige neue Features, Quests und vor allem viele Verbesserungen mit sich. Damit die Spielatmosphäre noch lebendiger wirkt, wird Chapter 2 eine verbesserte Grafik-Engine erhalten. Alle alten und neuen Gebiete werden somit in einem neuen Look erstrahlen. Auch der Sound wird überarbeitet und von der Soundschmiede Dynamedion neu eingespielt.

Runes of Magic - Neues Kapitel mit vielen Verbesserungen und Inhalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 344/3471/347
Im September unterliegt Taborea einer Frischzellenkur.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer auf eine neue Rasse spekuliert, wird nun vor Freude im Kreis hüpfen können: Chapter 2 führt die neue spielbare Rasse Elfe ein, die ihre eigene Hintergrundgeschichte, Regionen und Quests erhält. Zudem werden zwei neue Charakterklassen eingeführt, die das Dualklassen-System um neue Kombinationen ergänzen. Und wer nichts mit neuen Klassen und einer neuen Rasse anfangen kann, darf sich auf neue Herausforderungen freuen, wie etwa Dungeons, Raid-Instanzen und neue PvP-Modi. Chapter 2 hebt außerdem die Level-Obergrenze auf Stufe 55 an.

Neu wird in Taborea das sogenannte Pet-System sein, mit dem ihr virtuelle Begleiter aktiv trainieren können, damit sie euch schließlich im Kampf unterstützen könnt. Schon im August werden erste Inhalte aus The Elven Prophecy eintreffen, mit denen die Level-Obergrenze bereits auf Level 52 erhöht wird. Auch die neue Region Küste der Wehklagen wird ein Teil des im August erscheinenden Updates sein. Erscheinen wird Chapter 2 im September 2009 und ist natürlich völlig kostenlos.

Runes of Magic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.