Obwohl die Umstellung des MMORPGs Rift auf das Free2Play-Modell erst am 12. Juni erfolgt, dürfen Besitzer der Vollversion schon ab jetzt kostenlos spielen.

Rift - Vollversions-Besitzer spielen ab sofort kostenlos

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 265/2771/277
Käufer der Vollversion des MMORPGs Rift spielen ab jetzt ohne Abogebühr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dies gab Entwickler Trion Worlds über Facebook bekannt. Es fallen also ab sofort keine Abogebühren mehr an. Seit Ankündigung, dass das MMO auf das Free2Play-Modell umgestellt werden soll, verkauft sich das Onlinespiel deutlich besser.

Wer sich die Vollversion zulegt, darf nicht nur kostenlos vor allen anderen spielen, man erhält auch einige Vorzüge wie ein größeres Bankfach und mehr Charakter-Slots. Außerdem können die Klassenseelen des Addons Storm Legion genutzt werden, sofern man das Paket mit der Erweiterung kauft.

Wer sich die Vollversion des MMORPGs Rift nicht zulegen will, darf ab dem 12. Juni kostenlos mitspielen.

Rift ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.