Auch Trion Worlds will sich an dem unter anderem von Blizzard genutzten Demo-Modell versuchen und startete RIFT Lite. Dabei handelt es sich um eine Probeversion, die ihr bis Level 20 eine unbegrenzte Zeit lang spielen könnt.

RIFT könnt ihr jetzt auch bis Level 20 kostenlos spielen - solange ihr wollt

Für euch ist es möglich, unter anderem Zonen wie Mathosia, Terminus und Silberwald zu besuchen - aber auch die Hauptstädte der beiden Fraktionen dürfen angesteuert werden. Herunterladen könnt ihr euch RIFT Lite unter www.riftgame.com. Einzig einen Trion-Account benötigt ihr, um das MMORPG spielen zu können.

Parallel dazu wurde auch RIFT 1.7: Karneval der Auserwählten veröffentlicht, das einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringt.

Zu den wichtigsten Features zählen:

- PvP-Verbesserungen: Gleichmäßigerer Fortschritt und bessere Belohnungen
- Auserwählten-Hochzeiten: Teilt die Ewigkeit mit einer verwandten Seele
- Chronik: Der Seelenfluss: Untoten-Abenteuer für zwei Spieler
- Neuer Dungeon im Meistermodus: Die Hermesstab-Anhöhe
- Überarbeitung der Experten-Dungeons: Mehr Möglichkeiten und bessere Beute
- Bessere Endgame-Ausrüstung: Verbesserte Beute für die Veteranen-Auserwählten

Rift ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.