Auch Trion Worlds will sich an dem unter anderem von Blizzard genutzten Demo-Modell versuchen und startete RIFT Lite. Dabei handelt es sich um eine Probeversion, die ihr bis Level 20 eine unbegrenzte Zeit lang spielen könnt.

Rift - RIFT Lite lässt euch bis Level 20 Probeschnetzeln

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 268/2771/277
RIFT könnt ihr jetzt auch bis Level 20 kostenlos spielen - solange ihr wollt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für euch ist es möglich, unter anderem Zonen wie Mathosia, Terminus und Silberwald zu besuchen - aber auch die Hauptstädte der beiden Fraktionen dürfen angesteuert werden. Herunterladen könnt ihr euch RIFT Lite unter www.riftgame.com. Einzig einen Trion-Account benötigt ihr, um das MMORPG spielen zu können.

Parallel dazu wurde auch RIFT 1.7: Karneval der Auserwählten veröffentlicht, das einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringt.

Zu den wichtigsten Features zählen:

- PvP-Verbesserungen: Gleichmäßigerer Fortschritt und bessere Belohnungen
- Auserwählten-Hochzeiten: Teilt die Ewigkeit mit einer verwandten Seele
- Chronik: Der Seelenfluss: Untoten-Abenteuer für zwei Spieler
- Neuer Dungeon im Meistermodus: Die Hermesstab-Anhöhe
- Überarbeitung der Experten-Dungeons: Mehr Möglichkeiten und bessere Beute
- Bessere Endgame-Ausrüstung: Verbesserte Beute für die Veteranen-Auserwählten

Rift ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.