Trion Worlds arbeiten aktuell mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Updates 2.4 für das MMORPG Rift.

Rift - Patch 2.4 führt euch zurück ins Reich der Feen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 273/2771/277
Trion Worlds arbeiten am Update 2.4 des MMORPGs Rift.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieses Update wird einen neuen Dungeon mit sich bringen, durch den ihr in das Reich der Feen, die erste Instanz für die Wächter im MMO, zurückkehrt.

Die neue Instanz hört auf den Namen Reich der verwirrenden Träume und wird euch durch Sommer- und Herbst-Zonen bis zu einer eisigen Landschaft führen. Hier erwartet euch ein Kampf mit dem Feenfürsten Twyl.

Wer das Reich der Feen schon einmal betreten hat, wird es in der neuen Version kaum noch wieder erkennen. Die einst idyllischen Orte haben sich eine verdrobene und verdrehte Variante verwandelt. Ein Alptraum, in dem ihr auch auf Atrophinius und viele Bossgegner treffen werdet.

Neben diesen Informationen zum kommenden Update, ließ Trion Worlds' Senior Design Director Simon Ffinch durchblicken, dass er sich wünscht, dass der Servercode des MMORPGs Rift an die Community übergeben wird, sollte Trion Worlds irgendwann einmal dicht machen oder das Spiel abschalten müssen. Auf diese Weise könnten die Spieler selbst das MMO weiter betreiben. Aber ob es jemals dazu kommt, steht in den Sternen.

Rift ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.