Die MMO-Branche floriert und expandiert. Dass man einen Titel dabei sprachlich an die jeweilige Region anpasst, ist mittlerweile Standard - die Anpassung an religiöse Gepflogenheiten ist hingegen neu. Und so sorgt Game Power 7, ein Publisher aus Dubai, gerade für Schlagzeilen, weil bei der Anpassung von Rappelz an die islamische Welt mehr geändert wird als nur die Sprache.

So wurden Hintergrundmusik und zahlreiche Geräusche von Monstern angepasst. Außerdem entfernte man Symbole, die nicht zum Islam passen - beispielsweise Kreuze. Weibliche Charaktere bekamen überdies etwas mehr Kleidung verpasst - insbesondere widmete man sich der Abdeckung nackter Arme und Beine.

Die islamisch angepasste Version von Rappelz ist mittlerweile online und soll Muslime in insgesamt 19 Ländern für das free to play MMOG begeistern.

Rappelz ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.