Überraschung und Entsetzen bei den Fans des MMORPGs Ragnarok Online. Aufgrund zäher Verhandlungen gibt Burda:ic die Lizenz ab.

Ragnarok Online - Wird die europäische Version eingestellt?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 18/421/42
Ist das Ende der europäischen Version von Ragnarok Online gekommen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der Website von Ragnarok Online wurde heute bekannt gegeben, dass die Verhandlungen mit Entwickler Gravity zu keiner Entscheidung über eine Fortführung der europäischen Version von Ragnarok Online gekommen sind. Daher wird Burda:ic die Lizenz nicht weiter verlängern. Wie es nun weitergeht, steht noch in den Sternen. Die Entscheidung gegen eine Verlängerung wurde gefällt, nachdem Gravity immer länger mit einer Antwort auf sich warten ließ und damit der Support des Spiels nicht mehr dem Qualitätslevel entspricht, den Burda:ic anstrebt und damit auch die wirtschaftliche Perspektive und die weiteren Planungen in dem Bereich nicht mehr gegeben sind.

Bis die Lizenz letztenendes in den kommenden Wochen ausläuft, dürft ihr noch mit einigen Überraschungen und Events für Ragnarok Online rechnen. Bleibt zu hoffen, dass die europäische Version des Spiels weiter angeboten wird, von wem auch immer die Lizenz erworben wird.

Ragnarok Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.