Bis morgen Mittag 12 Uhr können sich euRO-Gilden für das Ragnarok World Championship Turnier 2009 in einem ersten Turnier qualifizieren. Voraussetzung an der Teilnahme ist die Volljährigkeit der Teammitglieder und ein gültiger Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz oder Türkei. Wer einen gültigen und bezahlten euRO-Account besitzt, kann sogar schon jetzt den euRO RWC-Turnierserver zu Übungszwecken betreten.

Ragnarok Online - Die Meisterschaft ist eröffnet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 18/421/42
Die Registrierung einer Gilde für das Training und für das euRO RWC-Turnier muss vom Gildenleiter durchgeführt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das euRO-Turnier findet am 27. bis 28. Juni und am 4. bis 5. Juli statt. An den besagten Wochenenden kämpfen insgesamt 7 Mitglieder einer Gilde gegeneinander, um sich schließlich für Yokohama zu qualifizieren. Dort wird im Oktober der Ragnarok World Championship 2009 stattfinden. Bevor ein Sieg jedoch in greifbarer Nähe ist, wird im K.O.- System gegeneinander gekämpft. Die Verlierer aber erhalten immerhin im Loser-Bracket eine zweite Chance.

Sofern ein Team noch am Turnier teilnimmt, können zwischen den Runden je zwei Ersatzspieler eingewechselt werden, um die Aufstellung zu ändern. Falls ein einzelner Teilnehmer die Regeln missachtet, wird die gesamte Gilde vom Turnier ausgeschlossen. Ein gültiger Reisepass für Japan ist übrigens Voraussetzung, um am Turnier in Yokohama teilnehmen zu können.

Ragnarok Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.