Wer noch vor einigen hundert Jahren die Freiheit suchte, fuhr schlicht und einfach zur See. Heutzutage hingegen finden viele Spieler diese Freiheit in einem MMORPG. Und was sich reimt, wird zur richtigen Zeit geeint - wie etwa im aktuellen Falle von Flying Lab Softwares Online-Titel Pirates of the Burning Sea.

Denn bereits im Herbst 2007 sollt ihr endlich und getreu der Devise 'Auf den karibischen Meeren muss die Freiheit wohl grenzenlos sein' mehr als 30 Schiffe befehligen, über 80 Häfen erobern und um die 1000 Quests in einer auf euch maßgeschneiderten Geschichte lösen dürfen. Am heutigen Tage jedoch könnt ihr euch einstweilen mal wieder euren eigenen Reim ob der Erfolgschancen des unter der Flagge von Sony Online Entertainment segelnden MMORPGs bilden und zwar anhand der acht weiteren Bilder in der gamona-Galerie.

Pirates of the Burning Sea ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.