Chris Wilson von Grinding Gear Games hat bekannt gegeben, dass man noch etwa sechs Monate warten muss, bis die offizielle Version 1.0 des Online-Hack 'n Slay Path of Exile erscheinen wird.

Path of Exile - Offizieller Release für Sommer geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 69/711/71
Grinding Gear Games planen viele Erweiterungen für das Action-Rollenspiel Path of Exile.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Team will sich noch die Zeit bis zum Spätsommer 2013 nehmen, um weitere Änderungen, Verbesserungen und Neuerungen in das Rollenspiel einzuführen, um bei Release ein wirklich rundes und ausgereiftes Produkt präsentieren zu können.

Zudem werkelt man daran, dem finalen Akt eine spannende Geschichte zu verpassen, um Spieler hier bei der Stange zu halten. Doch das Wort "final" ist nicht ganz korrekt gewählt. Denn es gibt bereits Pläne, Path of Exile nach Veröffentlichung der Version 1.0 jährlich um große Addons zu erweitern.

Dabei enthalten diese Erweiterung jeweils einen großen Akt mit neuen Gebieten, Monstern, Quests und einer großen Story. Aktuell stehen Überlegungen an, nach denen man etwa fünf bis zehn dieser Erweiterungen plant, was das Rollenspiel demnach die nächten fünf bis zehn Jahre aktuell halten soll.

Wer sich selbst ein Bild des Hack 'n Slays Path of Exile machen will, kann sich gleich für die Open Beta anmelden und sofort kostenlos mitspielen.

Path of Exile ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.