Path of Exile - Erweiterung Forsaken Master erscheint Ende August

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 57/691/69
Mit der Erweiterung "Forsaken Masters" wird das umfangreiche Meister-System eingeführt und etliche Inhalte überarbeitet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entwickler Grinding Gear gibt nach etlichen wilden Spekulationen endlich nähere Details zur kommenden großen Erweiterung des kostenlosen Actionspiels Path of Exile bekannt. So wird das Update den Namen „Forsaken Masters“ tragen und damit das Meister-System implementieren als auch einige Inhalte überarbeiten.

Seit einigen Wochen wird in der Path of Exile Community fleißig über die nächste Erweiterung des Spiels diskutiert. Nun hat Grinding Gear die Katze aus dem Sack gelassen und bekanntgegeben, dass die Erweiterung „Forsaken Masters“ in der Nacht vom 20. auf den 21. August auf die Server gespielt und diverse Neuerungen mit sich bringen wird. Mit dem Meister-System, könnt ihr dann eurem Charakter neue Fähigkeiten verpassen. Allerdings wird euch das nur mit er Hilfe von Meistern gelingen, die ihr Lager in der Wildnis von Wraeclast aufgeschlagen haben. Erledigt Aufträge für sie, um nicht nur ihr Vertrauen zu gewinnen, sondern auch Zugriff auf ihr einzigartiges Wissen zu erhalten. Insgesamt stehen euch sieben verschiedene Meister zur Auswahl, die sich auf unterschiedliche Gebiete spezialisiert haben.

Für Assassinenmeister Voirici müsst ihr zum Beispiel Attentataufträge erfüllen und Gefangene befreien. Ist er mit eurer Arbeit zufrieden, belohnt er euch mit neuen Fähigkeiten. Auch für Rüstungsmeister Haku könnt ihr euch einsetzen, um neue Fertigkeiten zu erlernen. Die anderen fünf Meister werden im Laufe der nächsten Wochen vorgestellt. Meister werden euch außerdem den Zugang zu Verstecken ermöglichen. Je nachdem welchen Meister ihr gerade unterstützt, erhaltet ihr unterschiedliche Vorlagen und Dekorationen sowie Werkbänke für das Versteck. Je höher euer Ruf bei einem der Meister, desto besser auch die Gegenstände.

Ebenfalls neu mit der Erweiterung „Forsaken Masters“: neue Tutorials und ein neuer Quest-Tracker, der PvP-Zuschauermodus, Überarbeitung einiger Bosskämpfe und der Start neuer Ligen.

Path of Exile ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.