Zwei öffentliche Stresstests gab es bereits zum Hack 'n Slay Path of Exile, nun folgt am Wochenende der dritte Stresstest, bevor im August schließlich die Open Beta startet.

Path of Exile - Beta für jedermann!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 45/691/69
Hack 'n Slay-Fans sollten sich Path of Exile näher anschauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Stresstrest findet vom 27. bis zum 29. Juli statt, startet bei uns aber wegen der Zeitverschiebung erst am 28. Juli, um 2:00 Uhr nachts. Somit geht das Ganze bis Montag, den 30. Juli, um 8:59 Uhr.

Der Beta-Patch 0.9.11 wurde bereits integriert, womit etwa der Fähigkeitenbaum für passive Fertigkeiten eine komplette Überarbeitung erhält. Dadurch wurden sämtliche Fortschritte in diesem Bereich zurückgesetzt.

Hinzu kommt, dass ihr in der Stresstest-Beta durch den neuen Patch auf einen Endboss am Ende von Akt 2 trefft und Zugriff auf das neue End-Game-Maps-System sowie der Waffen-Swap-Funktion habt.

Die Entwickler haben unter www.pathofexile.com eine FAQ zum Stresstest veröffentlicht. Über 48.000 Spieler nahmen an dem letzten offenen Test im Mai teil.

Danke an unseren Leser Gulduka für den Hinweis.

Path of Exile ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.