Neverwinter - Startschuss der Xbox One Version am 31. März

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 392/3961/396
Ab dem 31. März geht's auch für Konsoleros auf Abenteuerreise.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Publisher Perfect World und Entwickler Cryptic Studios haben den Veröffentlichungstermin für die Xbox One Version des kostenlosen Fantasy-MMORPGs Neverwinter bekanntgegeben. Ab dem 31. März können nun endlich auch Konsoleros in die kostenlose Rollenspielwelt eintauchen und ihre Abenteuer mit Gamepad anstatt Maus und Tastatur bestreiten.

Neverwinter startet auf der Xbox One mit allen Inhalten der ursprünglichen PC-Version und umfasst auch das letzte Modul 4 Tyranny of Dragons. Somit könnt ihr alle derzeit auf dem PC spielbaren Klasen, inklusive des vernichtenden Hexenmeisters, ab dem 31. März auch auf Microsofts Next-Gen Konsole spielen. Das für die Konsole auf Hochglanz polierte MMO bietet euch ein fantastisches Rollenspielerlebnis in einer lebhaften Welt im beliebten Dungeons & Dragons Universum. Auf der Xbox One werdet ihr neben den bereits vom PC bekannten Inhalten auch Features wie die Integration der Freundesliste und die optimierte Steuerung mit dem Gamepad nutzen können.

Entscheidet ihr euch für die Konsolenversion von Neverwinter, benötigt ihr eine Xbox One Gold-Mitgliedschaft, um kostenlosen Zugriff auf das MMO zu erhalten. Zudem werdet ihr auf einem eigenen internationalen Server getrennt von den PC-Spielern eure Abenteuer bestreiten. Wollt ihr also mit Freunden und Kollegen durch die Fantasywelt ziehen, geht dies nur, wenn auch ihre Helden auf den Xbox One Servern beheimatet sind.

39 weitere Videos

Neverwinter ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.