Wie in jedem Rollenspiel erstellt ihr euch im MMORPG Neverwinter einen eigenen Helden.

Neverwinter - Details zur Charaktererstellung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 410/4151/415
Typisch für ein MMORPG erstellt ihr euch in Neverwinter einen Charakter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei beginnt ihr damit, euer Volk und eure Klasse sowie euer Geschlecht zu wählen. Dabei besitzt jedes Volk bestimmte Rassenmerkmale, die euch Boni auf Hauptattribute, wie Stärke oder Konstitution geben. Die Attribute dürft ihr aber abhängig von der gewählten Klasse und durch Würfeln zusätzlich anpassen.

Obwohl euch gewisse vorgefertigte Erscheinungsbilder für euren Helden zur Verfügung stehen, könnt ihr diese auch noch individuell anpassen, wobei ihr sowohl die Beschaffenheit der Hände, die Körperform, die Hautfarbe und Tätowierungen sowie Narben verändern dürft.

Auf diese Weise könnt ihr euch euren persönlichen Helden für das MMORPG Neverwinter zusammenbasteln. Entwickler Cryptic geht derzeit davon aus, das Online-Rollenspiel im ersten Quartal 2013 zu veröffentlichen. Mittels des mitgelieferten Foundry-Editors dürft ihr sogar selbst Abenteuer erstellen.

Neverwinter ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.