Auf der offiziellen Website des MMORPGs Neverwinter wird das Kampagnensystem vorgestellt, welches mit dem Release des Moduls "Fury of the Feywild" eingeführt wird.

Neverwinter - Details zum kommenden Kampagnensystem des MMORPGs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 396/4081/408
Mit "Fury of the Feywild" wird das Kampagnensystem in das MMORPG Neverwinter eingeführt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über dieses Kampagnensystem schaltet ihr nach und nach neue Gebiete rund um Sharandar, die neue Burg Malabog und neue passive Kräfte für eure Charaktere frei. Um dies freizuschalten müsst ihr in Sharandar wiederholbare Quests erledigen. Dafür gibt es Belohnungen, welche euch im Kampagnensystem gutgeschrieben werden. Soloinstanzen oder der Besuch von Burg Malabog mit vier anderen Spielern beschleunigen diesen Vorgang.

Die Soloinstanzen betretet ihr, indem ihr euch durch wiederholbare Quests oder den Kauf mit der neuen Währung Schlüssel zulegt. In Sharandar könnt ihr neue T1-Sets erhalten, während in Burg Malabog neue T2-Ausrüstung wartet. Zudem könnt ihr an einzigartige Waffen kommen.

Daneben wird das Modul "Fury of the Feywild" des MMORPGs Neverwinter noch viele weitere Änderungen mit sich bringen, wenn es diesen Sommer erscheint.

Neverwinter ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.