Wir erinnern uns zurück: Im Jahr 1996 fand eine wahre Revolution im Bereich der MMORPGs statt. Mit Meridian 59 war das erste grafische Online-Rollenspiel geboren und niemand vermutete dessen langwierigen Erfolg.

Wir schreiben das Jahr 2004, mittlerweile sind satte neun Jahre vergangen und immer noch spielen zigtausend Fans ihr Lieblingsspiel auf den drei deutschen Servern: Ein klassischer PvP Server, ein Rollenspielserver und ein Non-PvP Server stehen abenteuerlustigen Spielern zur Verfügung. Zur Freude der Spielerschaft wurde innerhalb der letzten Jahre massiv am Inhalt des erfolgreichen Titels gearbeitet und als Krönung der Bemühungen setzen die Near Death Studios und MDO Games noch einen drauf: Dem Urgestein der MMORPGs wurde ein Facelifting verpasst, das die Grafik nicht nur wirksam aufpoliert, sondern auch kleinere inhaltliche Veränderungen und Bugfixes mit sich bringt.

Ein sehr guter Support und eine starke Fangemeinde vermitteln auch heute noch viel Spielspaß und heben das Spiel aus der Masse heraus. Dazu gehören für MDO auch regelmäßige Treffen mit den Spielern, so wie am letzten Wochenende auf der Wewelsburg. " Meridian lebt durch seine Community. Neue Spieler werden sehr schnell aufgenommen und fühlen sich als Bestandteil dieser Spielergemeinschaft", betont Uwe Oster.

Wer selbst mal reinschnuppern will, hat auf der offiziellen Homepage die Möglichkeit sich einen 14-Tage Trialaccount zu erstellen und mit diesem kostenlos sein Abenteuer zu bestreiten. Weitere Infos zum Spiel, den Clienten und zur Trialaccount Anmeldung gelangt ihr über die Links zur News. Viel Spaß!

Meridian 59 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.