Das bisher Loong - The Power of the Dragon getaufte MMORPG heißt ab jetzt Loong - Dragonblood und ist in die Pre-Launch-Phase gestartet.

Loong: Dragonblood - Neuer Name und Pre-Launch des MMORPGs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 17/311/31
Das MMORPG Loong - Dragonblood wird bald starten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Spiel macht ihr euch in der antiken chinesischen Zivilisation auf, nach einem legendären Drachen zu suchen. Dabei erledigt ihr über 1.000 Quests und messt euch mit anderen Spielern in PvP-Schlachten.

Ab sofort ist es möglich, sich für das Spiel auf der offiziellen Website anzumelden. Sobald das MMO startet, könnt ihr aus zehn unterschiedlichen Talentbäumen bis zu drei für euren Helden auswählen, um ihn so in bestimmte Richtungen zu spezialisieren. Dabei stehen euch Möglichkeiten vom heilenden Schwertkämpfer bis zum über Wasser laufenden Fernkämpfer offen.

Die Engine des Spiels ermöglicht es, Massenkämpfe mit bis zu 500 Spielern darzustellen. Im PvP kämpft ihr in der offenen Spielwelt, könnt Gildenkriege ausfechten oder an Wettbewerben teilnehmen. Natürlich stehen euch auch Pets wie Raubkatzen, Feuervögel oder Schlachtelefanten zur Verfügung, die euch nicht nur in den Kämpfen unterstützen, sondern auch Items sammeln und eigene Skills besitzen.

Das Free2Play-MMORPG Loong - Dragonblood will sich durch das klassenlosen Skilltree-System, die detaillierte Grafik und das Setting basierend auf der tatsächlichen chinesischen Geschichte von anderen Online-Rollenspielen abheben.

Loong: Dragonblood ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.