Der Streit zwischen verfeindeten Gilden hat in Russland dazu geführt, dass ein Student (22) einen anderen Spieler (33) auf einer Party totprügelte. Der Streit zwischen den beiden entbrannte, als sie feststellten, dass sie im MMORPG Lineage II verfeindeten Clans angehören.Diese Meldung geht aus der russischen Tageszeitung "Komsomolskaja Prawda" hervor, wie unsere Kollegen von Gamepro.de berichten. Bereits im Vorjahr hatte ein Ukrainer in Moskau einen Kontrahenten aus Lineage II zu Tode geprügelt.

Lineage 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.