Seit dem letzten großen Update am Mittwoch ist Lineage 2 um einen Server reicher. Die neue Welt heißt Luna und ist der nunmehr dritte europäische Server - freigeschaltet, um Teon und Franz zu entlasten. Eine weise Entscheidung von NC Soft, wie die Besucherzahlen beweisen.

Vor allem Spieler zahlreicher geschlossener illegaler Privatserver toben derzeit auf der neuen Welt und erkunden das neue Update Hellbound. Luna wird aus Gründen der Balance für sechs Monate von den Servertransfers ausgeschlossen sein.

Für Neueinsteiger und Sammler bietet der Publisher aktuell die neue Collector's Edition an. Sie enthält den Spiel-Client, drei exklusive Ingame-Items, Gutscheine für Server-Features, das Artbook The Art of Lineage II, den offiziellen Soundtrack und zwei exklusive A2-Poster plus Weltkarte zu Lineage II. Für Sammler liegt obendrein eine Kamael-Kunstharzfigur in der Box.

Wer es weniger üppig mag, darf sich über die offiziellen Seiten für zwei kostenlose Spielwochen anmelden.

Lineage 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.