Seit rund fünf Jahren begeistert NCsofts MMOG Lineage 2 die Fans von epischen PvP-Schlachten wie kein anderes Spiel und meistert problemlos Burgbelagerungen mit mehr als tausend Teilnehmern. Doch mittlerweile drängt Aion: Tower of Eternity immer weiter auf den Markt in Korea und macht jetzt dem eigenen Brüderchen Konkurrenz. Denn Aions Spieler können, wovon die meisten Lineage 2 Fans träumen: fliegen.

Dieser Herausforderung aus eigenem Hause stellt sich das Team von Lineage 2 nun aber doch, denn erstens ist die Fliegerei für die Unreal Engine kein Problem und zweitens schweben mächtige Clanherren und Schlossbesitzer bereits seit Jahren auf ihren Drachen durch die Lüfte von Aden.

Und so kommt, was kommen muss: Ab dem nächsten Update, dem Finale von Gracia, werden sich die Spieler des PvP-MMOGs in luftigen Höhen prügeln dürfen.

Und wer nun schimpft, das Team von Lineage 2 habe bei den Kollegen von Aion gespickt, dem sei gesagt, dass die Idee der geflügelten Rasse seit den frühen Tagen von Lineage in den Schubladen der Entwickler liegt und man Aion daraus als eine Art Ableger entwickelt hat.

Lineage 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.