Obwohl Entwickler Mythic Entertainment nun schon seit drei Jahren erfolgreich mit Dark Age of Camelot (DAoC) im Markt für Online Rollenspiele präsent ist, ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus. Im Gegenteil, ein neues MMORPG ist bereits seit geraumer Zeit in der Produktion und heißt Imperator. Bisher sind die verfügbaren Informationen rar, doch die Macher lüften den Schleier um das Projekt immer weiter.

Auf der offiziellen Webseite wurden nun die ersten fünf Screenshots zum Spiel veröffentlicht, die uns einen ersten Eindruck über die Welt von Imperator vermitteln. Außerdem gibt es ein erstes sogenanntes "Developer Diary", in dem sich der "Lead Designer" Mark Jacobs über das Spielprinzip von "Imperator" äußert. Demzufolge wird das Spiel anders als beim Erfolgsrezept von DAoC zunächst keine, bzw. nur sehr wenige PvP Elemente enthalten. Das ist auch irgendwie logisch, da sich der Entwickler sonst nur unnötiger Weise selber Konkurrenz machen würde.

Das Online Rollenspiel wird trotzdem auf dem fundamentalen Konflikt zwischen einer Guten und einer Bösen Seite basieren, dem Aufeinanderprallen zweier Zivilisationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: "Die Allianz", repräsentiert durch das Römische Reich, Groß-Asien, Germanien und einige andere Völker der Erde, tritt an gegen das Volk der Maya. Mehr Details zu diesem Konflikt sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Imperator erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.