MMORPG.com hat ein taufrisches Interview mit Kijong Kang publiziert. Der Produzent von Huxley wird zur Grafikengine, den sprachlichen Problemen und RPG-Funktionen befragt. Entwickler Webzen will das MMO auf jeden Fall lokalisieren! Nicht umsonst hat man eine Zweigstelle in den USA eingerichtet, die für den Vertrieb in Amerika und Europa verantwortlich sein wird.

In Huxley werden Rollenspiel-Funktionen mit waschechten Ego-Shooter Einlagen gekreuzt. Viele Fans bezeichnen den Titel als eine neue MMO-Revolution! Kein Wunder, immerhin kommt die Unreal 3.0 Engine zum Einsatz.

Huxley: The Dystopia erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.