In einem Interview gegenüber den Kollegen von Gamesindustry.biz hat sich Jamie MacDonald zur Unterhaltungsplattform Home geäußert. Laut MacDonald sei Home "der Anfang einer großartigen Reise" und würde den Weg vom klassischen Verkauf zu digitale Downloads ebnen.

Außerdem betonte der Entwickler, dass es bis dato kein vergleichbares Projekt gäbe und besonders der kostenlose Download der Grundsoftware für sich spreche. Auf die Frage hin, dass sich der PC als Plattform für soziale Netzwerke (beispielsweiße Second Life) bereits durchgesetzt hätte, merkte MacDonald an, dass eine PlayStation 3 vergleichsweiße günstiger sei als ein neuer Komplett-PC. Des Weiteren kündigte er einen Betatest zu Home an, wann dieser stattfinden wird ist allerdings noch nicht klar.

Home erscheint demnächst für PS3. Jetzt bei Amazon vorbestellen.