In Hearthstone: Heroes of WarCraft benötigt ihr die Ingame-Währung Gold, um euch verschiedene Dinge zu kaufen. Dies funktioniert auch über Echtgeld, jedoch ist der Weg über das Spiel selber und die Ausgabe von Gold wohl für einen Großteil der Spieler der angenehmere. Falls ihr wissen möchtet, wofür ihr in Blizzards Online-Kartensammelspiel Hearthstone Gold benötigt und wie ihr dieses schnell und einfach verdient, seid ihr hier richtig.

Hearthstone: Ritter des Frostthrons - Ankündigung von Ritter des Frostthrons17 weitere Videos

Schließlich ist es möglich, in Hearthstone auch komplett ohne den Einsatz von Echtgeld an alle Inhalte zu gelangen. Dies macht das Spiel so besonders und im Vergleich zu anderen Vertretern dieses Genres so attraktiv für eine breite Masse an Spielern. Wir zeigen euch in unserem Hearthstone-Gold-Guide, wie ihr effektiv an die Ingame-Währung gelangt, und welche Inhalte ihr mit dieser freischalten könnt.

Für diese Dinge benötigt ihr Gold in Hearthstone

Gold in Hearthstone benötigt ihr für das Erweitern eurer Kartendecks, die Freischaltung von verschiedenen Flügeln der Abenteuer sowie für den Zugang zum Arena-Modus. Dabei gilt, dass ihr selbst die neu erschienenen Abenteuer direkt mit Gold kaufen könnt, wenn ihr mögt. Das kostet zwar eine ganze Menge, aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn ihr Euro sparen und trotzdem spielen möchtet.

Die Kartenpackungen beinhalten immer fünf Karten aus der entsprechenden Erweiterung. Die der neusten Erweiterung – aktuell wäre dies Hearthstone: Ritter des Frostthrons – stehen euch im Vorverkauf nicht für Gold zur Verfügung. Doch alle anderen Kartenpackungen könnt ihr gewohnt im Ingame-Shop für die Münzen erwerben.

InhaltKosten
Profi-Kartenpackung 100 Gold pro Packung
Arena-Zugang 150 Gold pro Zugang
Flügel eines Abenteuers 700 Gold

So verdient ihr Gold in Hearthstone

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um im Kartensammelspiel Gold zu verdienen. Falls ihr euch fragt, wie ihr am einfachsten an Goldmünzen gelangt, schaut doch einfach in die einzelnen Abschnitte und entscheidet, welchen Weg ihr einschlagen wollt.

Gold durch tägliche Quests

In Hearthstone könnt ihr jeden Tag eine tägliche Quest abschließen, die euch mit 40 bis 100 Goldmünzen belohnt. Bis zu drei tägliche Quests können sich in eurem Questlog befinden, so dass ihr nicht jeden Tag einloggen müsst, um diese Aufgabe zu erledigen. Diese Quests sind in den meisten Fällen ziemlich einfach zu lösen und mit wenig Aufwand lassen sich so ein paar Gold verdienen.

QuestnameBeschreibungBelohnung
Fordert einen Freund heraus!Fordert einen Freund heraus und werdet beide belohnt.100 Gold
Sieg der Klasse1 oder Klasse2Gewinnt zwei Spiele mit Klasse1 oder mit Klasse2. Alle Kombinationen an Klassen möglich.40 Gold
Überlegenheit der Klasse1 oder Klasse2Gewinnt fünf Spiele mit Klasse1 oder mit Klasse2. Alle Kombinationen an Klassen möglich.60 Gold
Kommt alle her!Gewinnt fünf Spiele im Kartenchaos.60 Gold
Klassenspezifische KartenquestsSpielt 30 Karten der Klasse aus.40 Gold
Vernichtet sie alleVernichte 40 Diener.40 Gold
Nur die Größe zähltSpielt 20 Diener aus, die 5 oder mehr kosten.40 Gold
Klein, aber ohoSpielt 30 Diener aus, die 2 oder weniger kosten.40 Gold
ZaubermeisterWirkt 40 Zauber.40 Gold
Gefällt Euch das?Fügt feindlichen Helden 100 Schaden zu.40 Gold
Absolute ÜberlegenheitGewinnt 7 Spiele in einem beliebigen Modus.100 Gold
3 Siege!Gewinnt 3 Spiele mit einer beliebigen Klasse.40 Gold
Sieg der Klasse XGewinnt 3 Spiele mit Klasse X50 Gold

Hearthstone - Schnell und einfach Gold farmen - So geht's!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 36/491/49
Tägliche Quests sind ein guter Weg, um an Gold zu kommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gold durch einmalige Quests/Erfolge

Des Weiteren ist es möglich, einmalige Quests zu erledigen. Diese könnt ihr im Verlauf eurer Hearthstone-Karriere nur einmal abschließen und somit die Belohnungen einsacken. Dies ist zwar kein effektiver Weg, um Gold zu farmen, dennoch solltet ihr diese Quests auf jeden Fall in Angriff nehmen, um euer Konto ein wenig aufzubessern.

Packshot zu Hearthstone: Heroes of WarCraftHearthstone: Heroes of WarCraftErschienen für PC

Diese Aufgaben sind keine Quests im herkömmlichen Sinne, so dass ihr sie nicht in eurem Questlog finden könnt. Sie gehören zu den versteckten Quests, die auch Erfolge in Hearthstone genannt werden. Zu diesen gehören allerlei Dinge, die entweder eure Klasse, oder aber die Abenteuer, betreffen. Für folgende Erfolge erhaltet ihr einmalig Gold als Belohnung:

QuestnameBeschreibungBelohnung
Mit Tempo 100Gewinnt 100 Spiele in einem beliebigen Modus.300 Gold
Strahlender SiegerGewinnt 1000 Spiele in einem beliebigen Modus.300 Gold
Auf geht’s!Schaltet jeden Helden frei.100 Gold
Der wahre ProfiBesiegt jeden KI-Helden auf der Profistufe.100 Gold
Basis gesichert!Sammelt alle Karten des Basissets.100 Gold
Alles meins!Sammelt alle Karten des Expertensets.100 Gold
DuelistSpielt 3 Spiele im "Spielen"-Modus100 Gold

Weitere Belohnungen für die einzelnen Aufgaben entnehmt ihr unserer Übersicht zu den Quests und Erfolgen in Hearthstone.

Gold farmen im Spielen-Modus

Die wohl einfachste Möglichkeit, Gold in Hearthstone zu verdienen, ist, sich in den Spielen-Modus zu begeben und dort gegen Kontrahenten anzutreten – und natürlich zu gewinnen. Gewinnt ihr drei Spiele in diesem Modus, erwarten euch zehn Gold als Belohnung. Dabei ist es irrelevant, ob ihr im gewerteten oder im ungewerteten Modus unterwegs seid, oder ob ihr euch in der Standard- oder in der wilden Variante austobt.

Spiele in der Arena, dem Übungsmodus oder gegen herausgeforderte Freunde hingegen zählen nicht zu dieser Variante des Gold-Farmens. Wer nun gedacht hat, dass er unendlich oft Spiele gewinnen und dadurch reich wie Dagobert Duck werden könnte, hat sich allerdings geirrt. Ihr könnt im Spielen-Modus lediglich 100 Goldmünzen pro Tag verdienen, da ein internes Limit an gewonnenem Gold existiert.

Gold farmen durch Arena-Spiele

Auch in der Hearthstone Arena könnt ihr einen ganzen Batzen Gold verdienen, wenn ihr erfolgreich seid. Jedoch müsst ihr dafür erst einmal 150 Goldmünzen oder aber Echtgeld (1,99 Euro) investieren. Gewinnt ihr kein einziges Arenamatch, erhaltet ihr knapp 25-30 Gold zurück. Gewinnt ihr mindestens sieben Matches in Folge, erhaltet ihr zumindest euren bezahlten Goldbetrag für den Arena-Zugang zurück, nämlich 150-180 Gold bei sieben gewonnen Spielen. Alle weiteren Siege geben dann noch mehr Gold! Gewinnt ihr 12 Matches nacheinander, könnt ihr bis zu 525 Gold absahnen.

Der perfekte Gold-Start in Hearthstone

Um euch direkt zu Beginn auf eure Karten-Karriere vorzubereiten und so die ersten Kartenpackungen kaufen zu können, gibt es noch ein paar Tipps, die ihr befolgen solltet, um an Gold zu gelangen. Habt ihr folgende Schritte noch nicht erledigt, solltet ihr dies auf jeden Fall noch tun, um euer virtuelles Portemonnaie zu füllen.

  • Spielt den Magier auf Stufe 10 hoch. Hierfür erhaltet ihr 100 Gold.
  • Spielt auch alle weiteren Klassen frei. Hierfür erhaltet ihr abermals 100 Gold.
  • Bringt alle Klassen, die ihr freigeschaltet habt, auf Stufe 10. Hier bekommt ihr 100 Gold pro Klasse sowie alle Basiskarten für die entsprechende Klasse.
  • Besiegt alle Klassen im Profi-Üben-Modus. Hierfür bekommt ihr 100 Gold.
  • Spielt drei Spiele im Spielen-Modus und bekommt dafür 100 Gold und eine Kartenpackung.
  • Der erste Zutritt für die Arena ist kostenlos, also ab in die Arena! Dort winken bis zu 525 Gold.