Bevor sie eine zentrale Rolle im kommenden Guild Wars 2 spielen werden, haben die Norn bereits einen weiteren Auftritt im demnächst erscheinenden Addon Eye of the North. NCSoft gab nun neue Infos über dieses Volk der Formwandler bekannt - inklusive Screenshots.


Die Norn sind "talentierte Jäger, die ihre Beute im gebirgigen, schneebedeckten Gelände so lange verfolgen, bis sie ihrer habhaft werden. Alle wilden Geschöpfe fürchten und respektieren ihre Fähigkeiten. Den besten Ruf genießen jene Norn, die die meisten und zähesten Gegner besiegt haben."

Die größte Norn-Siedlung ist Gunnars Feste: Die Heimstätte überragt die Norrhart-Gebiete, mitten im Jagdgebiet der Norn. Sie dient den Norn und anderen Spezies als Treffpunkt. Dort befindet sich auch die Arena, eine alte Kampfanlage, in der die Norn ihre Meinungsverschiedenheiten auf traditionelle Weise (mit Kämpfen) regeln.

Mehr zu Guild Wars erfahrt ihr im Wartower. Alle neuen Screenshots gibt es in unserer Galerie.

Guild Wars: Eye of the North ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.