Nachdem ArenaNet Anfang des Jahres einen Überblick über die Zukunft des MMORPGs Guild Wars 2 gab, verriet Game Director Colin Johanson in einer Blog-Vorschau, was man so für die zweite Jahreshälfte erwarten darf.

In der zweiten Hälfte des Jahres soll sich beispielsweise das Hauptaugenmerk des PvP-Teams darauf richten, das PvP möglichst lohnend zu gestalten.

Folgend eine Zusammenfassung der Neuerungen:

- Die 'Lebendige Welt'-Updates werden regelmäßig im 14-Tage-Takt und im größeren Maßstab veröffentlicht, an denen insgesamt vier Teams arbeiten. Und auch wenn mehr Inhalte kommen, sollen die allgemeinen Updates nicht vernachlässigt werden. Ebenso sollen die Festtagsveranstaltungen weitergeführt werden.

- Der Fortschritt im Spiel wird ausgebaut und es sollen neue Fertigkeiten und Eigenschaften freischaltbar sein. Auch verspricht man mehr Inhalte für das Verdienen von Fertigkeitspunkten. Die neuen Fertigkeiten werden mit den bestehenden ausbalanciert und als Ergänzung gesehen. Sie können sowohl von WvW- als auch von PvE-Spielern erworben werden, was zu einem stabileren, leicht ausbaubaren Belohnungssystem für langfristig verändernde Charaktere führe.

-Belohnungen für Champions werden aktualisiert. Es gibt garantiert eine Belohnungstruhe für jeden Spieler, der am Kampf teilgenommen hat. Auch für das Abschließen von Verliesen wird es Bonusbelohnungen geben.

- Handwerksmaterial wird es einmal pro Tag als garantierte Belohnung für das Abschließen von Inhalten an einem einzigartigen Ort innerhalb einer Gameplay-Kategorie von Guild Wars 2 geben.

- Das Magische Gespür wird aus den Gegenstandswerten entfernt und in einen accountgebundenen Wert umgewandelt, der die Wahrscheinlichkeit seltener Beute für alle Charaktere des Accounts erhöht.

- Alle Handwerksberufe werden so erweitert, dass sie einen neuen Meilenstein erreichen: 500 Punkte.

- Es wird einen besonderen Weg geben, Precursor zu legendären Gegenständen herzustellen. Ein Precursor ist eine Waffe oder ein Gegenstand, der zur Herstellung einer legendären Waffe benötigt wird. Darüber hinaus wird es im Laufe des Jahres 2013 neue legendäre Waffen sowie neue Arten legendärer Ausrüstung geben.

Guild Wars 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.